Hauptnavigation

Mit dem "Uhlenköper" zum 1. Platz

Was haben eine alte Uelzener Sage und 70 Jugendliche vom THW gemeinsam? Sehr viel, denn die bekannte Sage bildete den Hintergrund zum diesjährigen Wettkampf der THW-Jugend Bremen, Niedersachsen e.V. am 1. Juli 2018 in der besagten Stadt. Sieben Mannschaften traten gegeneinander an und kämpften auf dem Herzogenplatz um den Titel des Landessiegers. Nach der Auswertung stand fest, die Jugendgruppen aus Bremen Nord und Lüchow-Dannenberg haben gesiegt und werden beim Bundesjugendwettkampf 2019 antreten.

„Wir waren sehr gespannt, welche der sieben Mannschaften am besten abschneidet und uns im kommenden Jahr beim Bundesjugendwettkampf in Rudolstadt vertreten wird“, sagte Mark-Phillip Becker, Landesjugendbeauftragter des THW. „Der Wettkampf forderte den Jugendlichen nicht nur einiges Fachwissen über den richtigen Einsatz der THW-Technik ab. Das wichtigste war aber der Spaß an der Sache und den hatten die Mannschaften sicherlich.“ Auf mehreren Bahnen traten die Mannschaften der THW-Jugendgruppen aus Bremen Nord, Hude-Bookholzberg, Lüchow-Dannenberg, Lüneburg, Quakenbrück, Uelzen und Wunstorf/Stadthagen gegeneinander an.

Den Hintergrund zu dem Wettkampf bildete die bekannte „Uhlenköper-Saga“ aus Uelzen. Dabei mussten die Jugendlichen zunächst eine Karre bauen, mit dem ein Kasten – der besagte Kasten mit den Eulen - transportiert werden konnte. Mit dem Karren ging es dann über eine kurze Strecke bis zu einem kleinen simulierten Bachlauf, der überquert werden musste. Da die dafür notwendige Brücke allerdings zerstört war, errichteten die Jugendlichen neue Auffahrrampen mit Hilfe von Leinen, Holz und dem Einsatz-Gerüst-System (EGS). Schlussendlich musste zudem ein Zahlenschloss geöffnet werden, damit die „Eulen“ befreit und versorgt werden konnten.

Der Landesjugendwettkampf ist ein Highlight des diesjährigen Landesjugendlagers, das auf dem Gelände der Bundespolizeiabteilung in Uelzen-Hainberg durchgeführt wird. Rund 270 Teilnehmende nutzen noch bis zum 7. Juli diesen besonderen Start in die Ferienzeit. Neben den Ausflugszielen wie die Lüneburger Heide oder auch Hamburg und Hannover locken zudem Workshops wie „Fairness und Respekt – clever ausgecheckt!“ und „Hör her, was ich sage! – Die Macht der Rhetorik“ zur Teilnahme.

Platzierungen
  1. Ortsverband Bremen Nord
  2. Ortsverband Lüchow-Dannenberg
  3. Ortsverband Wunstorf/Stadthagen
  4. Ortsverband Quakenbrück
  5. Ortsverband Lüneburg
  6. Ortsverband Uelzen
  7. Ortsverband Hude-Bookholzberg

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Mehr zum Thema

Mehr zur Region

Archiv

Hier können sie nach Meldungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service